Pfizer Ingenieur (m/w) Process Analytical Technology (PAT), Schwerpunkt Automatisierung in Freiburg, Germany

Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten.

Aktuell suchen wir qualifizierte Kandidaten (m/w) für eine spannende Position als

Ingenieur (m/w) Process Analytical Technology (PAT), Schwerpunkt Automatisierung

an unserem Standort in Freiburg, zunächst befristet für 2 Jahre

Das erwartet Sie:

Als Experte (m/w) für moderne Automationstechnologie zur Weiterentwicklung unserer Herstellungsverfahren für neue Arzneimittel am Produktionsstandort Freiburg liegen die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit in:

  • Umsetzung von Projekten der Automation und der Steuerung von pharmazeutischen Herstellungsverfahren am Standort in internationaler Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams

  • Vorbereitung und Einführung von Prozessmodellen zur Analyse und Steuerung von Batch-Prozessen und kontinuierlichen Prozessen unter Einsatz von PAT (Process Analytical Technology), virtuellen Sensoren (Soft Sensors) und/oder APC (Advanced Process Control)

  • Mitwirkung an der Konzeption von Prozess-Kontrollstrategien und Algorithmen

  • Gliederung und Aufbereitung großer Datenmengen

  • Strukturierung und Verarbeitung großer Datensätze zur Erzeugung von Prozess-Information

  • Monitoring, Pflege und kontinuierliche Verbesserung von Prozess-Steuerungsmodellen

  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Unternehmensbereichen (z.B. Herstellungsbereich) und externen Kunden

  • GMP-konforme Dokumentation, Qualifizierung, Handhabung und Datenmanagement

  • Aufbau von Expertise zu den regulatorischen Anforderungen zu Kalibrier- und Steuerungsmodellen

  • Vertretung des eigenen Verantwortungsbereichs in behördlichen und internen Inspektionen

Das bringen Sie mit:

  • Hochschulabschluss in Ingenieurswesen, Mechatronik oder einer ähnlichen Disziplin mit Erfahrungen in Steuerungstechnik, Robotik oder Automatisierung

  • Erfahrung in der Erstellung, Pflege und Validierung von multivariaten Modellen, Prozessmodellen und im Umgang mit großen Datenmengen

  • Erfahrungen in Programmierung, Automatisierung, Systemintegration sowie Root-cause Analyse von Geräten, Instrumenten oder IT-Systemen

  • Kenntnisse in Systemqualifizierung und Computervalidierung

  • Gute Kenntnisse der chemischen Analytik (speziell Spektroskopie) von Vorteil

  • Gutes Verständnis der chemischen oder pharmazeutischen Anlagen-/Verfahrens-/Steuerungs-Technik

  • GMP-Kenntnisse - idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Pharmabereich

  • Sehr gute Anwendung der deutschen und englischen Sprache

  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und interkulturelles Gespür

  • Fähigkeit, Strategien und Konzepte zu entwickeln, umzusetzen und zu vermitteln

Das bieten wir Ihnen:

  • Die Möglichkeit, Teil eines erfolgreichen Teams an einem unserer innovativsten Produktionsstandorte zu sein

  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der IG BCE (Chemische Industrie)

  • Vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten

  • Ein umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter/innen

  • Eine gute betriebliche und tarifliche Altersvorsorge

  • Eine subventionierte Kantine

  • Kinderferienbetreuung

Überzeugt? Dann bewerben Sie sich noch heute auf www.pfizer.de/karriere .

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen ( Lebenslauf und Anschreiben - diese und weitere Unterlagen können Sie unter "Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen ) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins.

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbung über unsere Plattform annehmen können.

Pfizer is an equal opportunity employer and complies with all applicable equal employment opportunity legislation in each jurisdiction in which it operates.