Pfizer Specialist Site Compliance (m/w/d) in Freiburg, Germany

Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten für die Stelle:

Specialist (m/w/d) Site Compliance

an unserem Standort in Freiburg in Teilzeit (50%), zunächst befristet für zwei Jahre

Das erwartet Sie:

  • Erstellung und/oder Bereitstellung von CPPs (Certificates of Pharmaceutical Products), Analysenzertifikaten, GMP-Zertifikaten, Herstellerlaubnisse, Handelsregisterauszüge, QP Declarations, BSE/TSE-Statements und andere Statements entsprechend behördenspezifischer Vorgaben

  • Erstellung von Analysenvorschriften, Materialvorschriften und Reinigungsvorschriften und die dazugehörige termingerechte Bearbeitung der MCD (Material Controls Documents).

  • Organisation von Legalisierungen (u.a. bei Notaren, Amtsgerichten oder Botschaften)

  • Lieferanten-Kontakte zwecks Einholung von Dokumenten wie z.B. GMP-Zertifikate, Drug Master Files, Letter of Access, Certificates of Suitability etc., Statements / Informationen (Origin, BSE/TSE, FMD, Melamine, GMO, Kosher/Halal, Allergens, Gluten, Lactose, Schadstoffe etc.)

  • Organisation und Bereitstellung von Registrierungsmuster (Anforderung und Versand)

  • Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen interner und externer Kunden

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung zum naturwissenschaftlich-technischen Assistenten (m/w/d), Chemielaboranten (m/w/d) oder vergleichbar

  • Gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil

  • Fundierte EDV-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit MS Word und Datenbankverwaltung

  • Ein effizientes Zeit- und Selbstmanagement

  • Ausgeprägte Fähigkeiten in Organisation und Koordination sowie eine präzise Arbeitsweise

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag des IG BCE (Chemische Industrie), inklusive Urlaubs- und Jahresleistung

  • Wöchentliche Arbeitszeit 37,5 Stunden mit großzügiger Gleitzeitregelung

  • 30 Tage Urlaubsanspruch pro Jahr

  • Eine sehr gute vollfinanzierte betriebliche Altersvorsorge

  • Teilnahme am Chemiepensionsfonds

  • Ein umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter/innen

  • Eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

  • Firmeneigene Parkmöglichkeiten

  • Eine subventionierte Kantine

  • Kinderferienbetreuung

Entdecken Sie Ihren Weg. Bewerben Sie sich noch heute.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, aktueller Lebenslauf, Zeugnisse - bitte im Bewerbungsverfahren alle relevanten Anhänge unter dem Punkt "Lebenslauf" hochladen) unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Für mehr Informationen und für die Bewerbung besuchen Sie ganz einfach www.pfizer.de/karriere .

Pfizer is an equal opportunity employer and complies with all applicable equal employment opportunity legislation in each jurisdiction in which it operates.