Pfizer Accountant (m/w) in Orth, Austria

Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten.

Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten für die Stelle:

Accountant (m/w)

an unserem Standort in Orth an der Donau (Nähe Wien), unbefristete Anstellung

Das erwartet Sie:

Als Accountant (m/w) sind Sie für das Kostenmanagement Ihres Betreuungsbereichs am Produktionsstandort Orth an der Donau verantwortlich und haben dabei eine Schnittstellenfunktion zur intern ausgelagerten Buchhaltung inne. In dieser Funktion berichten Sie an den Director Finance des Standortes.

Zu Ihren Tätigkeiten zählen dabei:

  • Eigenständige Durchführung von Monats- und Jahresabschlussaktivitäten samt Buchungen und Abstimmung der Konten

  • Aktive Mitarbeit an der Budgetplanung sowie dem Forecasting

  • Beteiligung an Kostenstellenplanung und Controlling der operativen Kosten der Bereiche

  • Unterstützung bei Ad-hoc-Anfragen und Durchführung von Soll-/Ist-Vergleichen samt Abweichungsanalysen

  • Regelmäßige Erstellung und Auswertung finanzieller Berichte als Grundlage für strategische Entscheidungen durch das Management

  • Mitarbeit an der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung der Systeme mit Fokus auf Vereinfachung und Transparenz

  • Lokale/r Ansprechpartner/-in für die Fachbereiche in allen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen

  • Standortübergreifende Übernahme von Projekten im Pfizer-Netzwerk und Teilen von Best Practices

Bitte beachten Sie: Die Gewichtung der inhaltlichen Schwerpunkte liegt bei 70% Accounting- sowie 30% Controlling-Aufgaben.

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Accounting und/oder Finance oder eine vergleichbare Ausbildung

  • Sie bringen eine erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position mit, idealerweise gesammelt an einem Produktionsstandort

  • Sie weisen eine Accounting-Erfahrung auf und sind idealerweise versiert im Umgang mit SAP

  • Sie haben eine gute Kommunikationsfähigkeit, agieren proaktiv sowie selbstständig und übernehmen Verantwortung für Ihren Aufgabenbereich unter Berücksichtigung der Pfizer-Werte

  • Neben ausgezeichneten analytischen Fähigkeiten runden Teamgeist sowie fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Ihr Profil ab

Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 3.163,33 brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Eine eventuelle Überzahlung ist abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation.

Ein kostenloser Werksbus steht Ihnen zwischen Wien Donauzentrum und dem Standort Orth an der Donau mehrmals täglich in beiden Richtungen zur Verfügung (Anbindung an die U-Bahnlinien 1 und 2.)

Für mehr Informationen und für die Bewerbung besuchen Sie ganz einfach www.pfizercareers.com.

Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses und schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexueller Orientierung oder Behinderung betreffen. Pfizer schafft und fördert zudem eine Arbeitskultur, in der jeder einzelne Mitarbeiter in seinen Unterschieden und Gemeinsamkeiten respektiert wird, und spiegelt damit die Vielfalt unserer Kunden wieder. Dieses Ziel erreichen wir durch die Förderung und den Erhalt eines Arbeitsklimas, in dem jeder Mitarbeiter Wertschätzung und Unterstützung erfährt, um übergeordnete Unternehmensziele zu erreichen.

Pfizer is an equal opportunity employer and complies with all applicable equal employment opportunity legislation in each jurisdiction in which it operates.